Sturm auf die Kröpcke-Uhr am Entdeckertag

Bei fast ausschließlich strahlendem Sonnenschein riss die Schlange vor der Kröpcke-Uhr von Beginn der Veranstaltung um 10 Uhr bis zum Nachmittag nicht ab: Bereits eine Viertelstunde vor dem Start wartete eine junge Familie, während noch der „rote Teppich“ vor der Uhr fixiert wurde, geduldig auf die offizielle „Erstbesteigung“ des Wahrzeichens an diesem Tag. Hunderte stiegen am 10. September die eigens aufgestellte Treppe zur Kröpcke-Uhr hinauf und ließen sich von Familienmitgliedern, Freunden, Mitarbeitern des Vereins oder Mitwartenden dort fotografieren. Auch General Obentraut aus Seelze und sein Gefolge ließen sich diese Chance nicht entgehen (Bild rechts). Darüber hinaus nutzten viele Entdeckertagsbesucher die Gelegenheit, sich am KulturRaum-Stand neben der Uhr über den Verein und seine Aktivitäten zu informieren,  nahmen Kröpcke-Uhr-Bastelbögen oder die Dokumentation über die Kröpcke Uhr anlässlich ihres 130-jährigen Jubiläums gegen eine Spende mit.

Advertisements

1 Kommentar zu „Sturm auf die Kröpcke-Uhr am Entdeckertag“

  1. Erstaunlich war dort auch die Begegnung mit einem jungen Studenten auch China.
    Es entstand folgender Dialog:
    Er: Wie lange Uhr noch offen? Meine Antwort: Heute bis zum Ende des Entdeckertages.
    Er: Warteschlange so lang, komme morgen wieder.
    Ich: Morgen geht das nicht mehr, nur heute ist ein Selfie in der Kröpcke-Uhr möglich!
    Er: Oh, morgen Uhr abgebaut?
    Ich: Nein, es ist eine historische Sehenswürdigkeit, die bleibt hier stehen – vielleicht nächstes Jahr wieder zum Entdeckertag oder zu einem anderen Fest. Das ist hier nicht Disney-World!
    Er: Oh, ich glücklich! Heute Hannover und Uhr auf. Warte doch in Schlange. Sehe nach in Internet.
    Und so reihte er sich fröglich in die Warteschlange ein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s