KulturRaum Region Hannover e.V.

Der eingetragene Verein KulturRaum Region Hannover wurde 2002 von Kulturinteressierten aus der Region Hannover gegründet. Als Netzwerk vermittelt der Verein den Bewohnern der 21 Städte und Gemeinden die Vielfalt der Kultur in der Region Hannover. Der ehrenamtlich tätige Vorstand regt Projekte an, koordiniert und organisiert Aktivitäten mit Künstlern, kulturellen Vereinen, Verbänden und Institutionen.

Ein gemeinsames Kulturbewusstsein ist eine wesentliche Voraussetzung für die positive Identifikation der Bürger unserer Region mit ihrem Umfeld und trägt wesentlich zu einer Steigerung der Lebensqualität bei.

Kulturaktionen
Von 2003 bis 2008 wurden unterschiedliche Einzelaktionen initiiert und begleitet. Als Beispiel sei die bis heute bestehende “Nacht der Bäder” genannt, ebenfalls die Aktionen „Mehr Moor!“, „Höfe“, die Lichtinstallation “Stella Nova” auf dem Maschteich u. v. m.

KulturRaum Kröpcke-Uhr:
Neue Perspektiven eröffneten sich, als der Verein 2005 die kulturelle Bespielung des hannoverschen Wahrzeichens und Treffpunkts vom Künstler Joy Lohmann übernahm. Seither veranstaltet er kontinuierlich Ausstellungen und Sonderaktionen am Kröpcke und im ein Quadratmeter großen Innenraum der Uhr.
> mehr zur Kröpcke-Uhr

Die KulturPerlen-Fahrten:
Im Jahr 2010 rief der Verein die Veranstaltungsreihe KulturPerlen ins Leben. Etwa viermal jährlich besucht eine kulturell interessierte Gruppe, begleitet von Mitgliedern des Vorstands, mit einem gecharterten Reisebus ausgewählte Orte in der Region. Die Touren beginnen und enden jeweils an der Haltestelle Kröpcke.
> mehr zu den KulturPerlen

Weitere Aktivitäten:
Der Verein ist immer bemüht, innovative Veranstaltungsformate auf hohem Niveau in der Region Hannover zu realisieren. Im Jubiläumsjahr 2017 bietet er zwei Veranstaltungen an, bei denen eine Reihe Vortragender ihr jeweiliges kulturelles Projekt kurz und knackig zu einer Diashow von rund zwölf Folien vorstellt. Die Form des Vortrags ist angelehnt an die aus dem Marketing bekannten Methode des „Pecha Kucha“, die pro Präsentation einen Zeitraum von 6,40 Minuten vorsieht – der Zeit, in der alles Wichtige zu einem Projekt gesagt werden kann.

Satzung und Vereinsbeitritt:

Möchten Sie mitwirken?
Wir freuen uns über neue Mitglieder, die die Veranstaltungen des Vereins besuchen oder sich mit Ideen und Initiative einbringen.
Die Veranstaltungen werden unter Mitwirkung der Städte und Gemeinden der Region Hannover oder in Kooperation mit bekannten Kulturinstitutionen und Organisationen durchgeführt, die jährlichen Mitgliederversammlungen jeweils mit dem Besuch von Kulturveranstaltungen verbunden.

Ihre Vorteile als Mitglied:
> Ermäßigung bei der Teilnahme an den Kulturperlen sowie bei weiteren ausgewählten Kulturveranstaltungen
> Aktuelle Informationen zu allen Vereinsangeboten
> Ein Netzwerk an Kulturinteressierten und Kontakten

Beitrittserklärung:
Wenn auch Sie Mitglied werden wollen, laden Sie das Beitrittsformular mit Satzung herunter, drucken und füllen es aus und senden es an den KulturRaum Region Hannover e.V.
Oder geben Sie die Beitrittserklärung persönlich einem Vorstandsmitglied des Vereins.

Wir hoffen, Sie bald als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s